NEWS:  Leider musste ich schweren Herzens die Schweizermeisterschaft heute absagen, da auch Morgen erst am Nachmittag eine Möglichkeit zum Fliegen käme. Das würde aber sicher nicht reichen, um 3 Wartungsflüge  durchführen zu können. Ich danke allen fürs Mitmachen und Unterstützen und wünsche allen eine gute Zeit bis zur nächsten Schweizermeisterschaft im 2019. Dass vorher hier 2018 stand, war natürlich ein freudscher Verschreiber ;)

Christoph Meier 02.09.2017 13:30 / Korr 04.09.2017 07:50

 

Heute Samstag, scheint sich die Wolkenfront zu lichten. Ob aber die Basis (Untergrenze der Wolke) auf 2'000 MüM steigt ist noch nicht ganz absehbar. Wir bleiben aber zuversichtlich. Dass wir den Sonntag als Reserve in Anspruch nehmen werden ist so gut wie sicher.

 

Den heutigen Tag muss ich leider neutralisieren, da aufgrund der Wolkenbasis und des Regens keine Flüge möglich sind. Eventuell bekommen wir morgen eine Möglichkeit. Wir werden also morgen Samstag um 09:00 weiterschauen. Christoph Meier 01.09.17 12:00

 

Ich werde versuchen, jeden Tag kleine Berichte zu schreiben und auch Fotos zu posten. Am besten sieht man sich das ganze natürlich live auf dem Flugplatz an.

Leider hat Jonas Langenegger abgesagt, dafür ist aber Dirk Maslonka definitiv dabei. 

Auch Raphael Klauser wird noch an der SM in der Kategorie Sportsman teilnehmen. Somit werden wir 3 B4 auf dem Platz haben. Fast wie Anno dazumal.

Es haben sich nachträglich noch zwei Piloten angemeldet. Dirk Maslonka aus Deutschland und Siggi Mayr aus Österreich fliegen auch mit.

Wir haben nun definitiv eine Schweizermeisterschaft in der der Klasse Advanced. Dario Wirz ist der erste B4-Pilot in der Advanced an dieser SM. Super. Auch bei der Sportsman sind inzwischen 2 Pilotinnen und ein Pilot angemeldet. Das Podest wird also gefüllt.

Die Pflichtfiguren sind unter den Infos für Piloten zu finden, wie auch das bekannte Programm der Sportsman. Für die Schweizermeisterschaft wurde in der Kategorie Advanced die Pflichtfigur E (Chinese) durch einen P-Loop mit einer Rolle am Anfang ersetzt!


Schweizermeisterschaft Segelkunstflug 2017

30. August (Briefing 19:00) bis 2. September 2017 (Reserve 03.09.)

Die diesjährige Schweizermeisterschaft im Segelkunstflug findet vom 31.08. bis 02.09.2017 mit Reservetag 03.09.2017 auf dem Flugplatz Luzern-Beromünster unter der Obhut der Segelfluggruppe Pilatus statt.

Es werden Wettbewerbe in den Kategorien Unlimited, Advanced und zum ersten mal in der Schweiz auch in der Kategorie Sportsman ausgetragen.

Die Kategorie Sportsman ist für Einsteiger in den Wettbewerbs-Segelkunstflug gedacht. In dieser Klasse ist es auch möglich, mit einem Safety-FL zu fliegen. Zugelassen sind ausser Fox und Swift alle kunstflugtauglichen Flugzeuge wie zum Beispiel DG505, DG1000, ASK21 usw. Die Piloten werden von der Wettbewerbsleitung betreut und unterstützt. Weiter Hinweise auf der Seite der Information für Piloten.

Wir von der Segelfluggruppe Pilatus freuen  uns Sie / dich auf unserem Flugplatz begrüssen zu dürfen und wünschen allen Piloten viel Erfolg beim Wettbewerb.

 

Hinweis für die Zuschauer: Da alle Wettbewerbsprogramme direkt über dem Platz geflogen werden, ist immer etwas los am Himmel.

 

Sicher wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

 

Wer nimmt teil?

Jonas Langenegger hat sich angemeldet

Manfred Echter ist auch dabei.

Babs Muntwyler fliegt in der Sportsman

Martin Götz fliegt Advanced mit

Markus Annaheim fliegt auch mit

Dario Wirz ist auch dabei mit B4 in Advanced

Christian Syfrig fliegt auch Sportsman

Sarah Schröder fliegt Sportsman

Siggi Mayr fliegt Advanced mit

Welche Flugzeuge?

Ganz sicher wird der Fox MDM1 der SAGA in Beromünster zu sehen sein.

Babs wird mit einer B4 fliegen

Christian wird mit der ASK21 fliegen

Dario und Sarah fliegen auch mit einer B4

Siggi Mayr wird einen Fox aus Österreich mitbringen

 

 

Wann findet es statt?

 

Folgende Daten kannst du dir reservieren:

  • Training: Montag 28.08. bis Mittwoch 30.08.17, jeweils von 09:00 bis 18:00 mit Pause von 12:00 bis 13:00
  • Briefing: Mittwoch 30.08.17 um 18:30
  • Wettbewerb: Donnerstag 31.08. bis Samstag 02.09.17, jeweils von 09:00 bis 18:00 mit Pause von 12:00 bis 13:00
  • Reservetag: Sonntag 03.09.17


Wir lieben, was wir tun

Wir haben das nicht erfunden.

  • Wenn Du einmal geflogen bist, wirst Du, zurück auf der Erde, immer in den Himmel schauen - dort warst Du, und dort willst Du immer sein!
    Leonardo da Vinci
  • The ground should be below the sky. If it is above the sky you are either having a big problem or doing something very funny
    unbekannter Autor

Besucher HeuteBesucher Gesamt